back to the menu

Häufig gestellte Fragen

Kann es sein, dass noch zusätzliche Einsätze kommen?

Ja, wenn du jedoch zusätzliche Einsätze erhältst, wirst du per Mail benachrichtigt.

Ich habe genügend Einsätze und möchte keine Weiteren. Was muss ich tun?

Nimm deine freien Daten aus deinem Swiss Volunteer Profil und wir werden dich nicht weiter einteilen.

Ich möchte gerne noch mehr Einsätze leisten, was kann ich tun?

Du kannst deine freien Daten in deinem Swiss Volunteer Profil erfassen und wir sehen bei der restlichen Ein-/Umteilung, dass du noch zur Verfügung stehst. Zusätzlich kannst du uns auch noch ein E-Mail machen.
Einen weiteren Einsatz können wir dir jedoch nicht garantieren.

Können wir vereinsintern die Einsätze tauschen?

Ja, aber nur vereinsintern können die Einsätze getauscht werden, ohne dass wir benachrichtigt werden müssen.

Was mache ich, wenn ich KURZFRISTIG meinen Helfereinsatz nicht wahrnehmen kann?

Wir sind sehr froh, wenn wir möglichst früh wissen, wenn ein Helfereinsatz nicht getätigt werden kann. Bei kurzfristigen Abmeldungen (Krankheit, Unfall), bitte der Ansprechperson auf dem Einsatzplan mitteilen.

Ich muss meinen Einsatz eine halbe Stunde früher beenden. Geht das?

Wir sind sehr froh, wenn du den vollen Einsatz leistest. Wenn es nicht anders möglich ist, melde dich bei deiner zuständigen Ansprechperson und teile ihr dies einen Tag vorher mit.

Ich komme wegen dem Zug etwas knapp an. Geht das?

Wir sind sehr froh, wenn du den vollen Einsatz leistest. Wenn es nicht anders möglich ist, melde dich bei deiner zuständigen Ansprechperson und teile ihr dies einen Tag vorher mit.

Wo finde ich meine Ansprechperson?

Du findest deine jeweilige Ansprechperson in deinem Swiss Volunteer Profil unter Einsätze oder auf dem Einsatzplan.

Gibt es eine Pause als Helfer?

Wir sorgen uns um unsere Helfer. Selbstverständlich hast du eine Pause und bekommst auch Verpflegung. Hierfür kannst du dich vor Ort mit den anderen Helfern und deiner Ansprechperson absprechen.

Kann ich meine Kinder zum Einsatz mitnehmen?

Nein. Die Sicherheit deiner Kinder ist während deinem Einsatz schwierig zu gewährleisten.

Muss ich die Anreise ans ETF als Helfer/Helferin selber bezahlen?

Ja. Wir können die Anreise für die Helfenden ans ETF leider nicht übernehmen. Es ist lediglich die A-Welle Zone 510 mit der Helferkarte abgedeckt.

Muss ich selber eine Unterkunft suchen?

Für Helferinnen und Helfer welche aufgrund der Einsatzzeit nicht mehr nach Hause kommen, wird eine Unterkunft zur Verfügung gestellt.

Ich finde unter meinem Einsatzplan nur ein leeres Dokument. Was bedeutet das?

Leider konnten wir nicht allen Helfern aufgrund der Wunschdaten und dem Wunscheinsatzgebiet einen Einsatz zuteilen. Das Dokument ist leer, da es keinen Einsatz gibt. Es kann sich jedoch, durch eine andere Abmeldung noch ein Einsatz bei dir ergeben. Wir sind jedoch durch Abmeldungen für flexible Helfer sehr dankbar und froh, wenn du deine Einsatzwünsche im Swiss Volunteer anpasst, sodass sich vielleicht noch ein Einsatz ergibt.

Ich konnte mein Helferpaket mit dem T-Shirt nicht abholen, könnt ihr mir dieses bitte zuschicken? Oder wie erhalte ich es?

Du kannst dein Helferpaket mit dem T-Shirt am Infostand oder in der Helferzentrale vor deinem Einsatz abholen. Bitte sei frühzeitig vor Ort, da es sicherlich mehrere Helfer gibt, welche ihr Material am Einsatztag abholen.

Mein abgeholtes T-Shirt ist zu klein, wie kann ich es umtauschen?

An den Infoständen und in der Helferzentrale haben wir Reserve-T-Shirts. Bitte sei frühzeitig vor Ort, da es sicherlich mehrere Helfer gibt, welche ihr Material am Einsatztag abholen.