zurück zum Menü

Freizeitangebot

Waterings Contest: Spektakel auf der Aare

Der Waterings Contest kommt von Montreux nach Aarau ans ETF 2019. Am Samstag, 15. Juni (einzel) und am Sonntag, 16. Juni (synchron) geht das Spektakel als Show-Wettbewerb mit Jury, Rang und Ehre über die Aare-Bühne direkt beim Festgelände. Der Contest wird von der Association Waterings Montreux durchgeführt. Wer dabei sein will, meldet sich jetzt an.

Stand up Paddeling

IG Sport Aargau und der Freizeitpark-Anbieter Rolling Rock Aarau bieten auf der Aare Stand up Paddeling an. 

STV Village mit Gymnastics Hero Parcours

Treffpunkt der Turnfans. Gymnastics Hero Parcours bedeutet 40 Meter knallharte Action, mit diversen Hindernissen und Herausforderungen.

Wer hat das Zeug zum Helden und schafft es ins Ziel?

Anschiebebahn Swiss Sliding

Swiss Sliding ist der nationale Verband der Eiskanalsportarten Bob, Skeleton und Rodeln. Die Traditionssportarten werden in der Schweiz in St. Moritz auf der weltweit einzigen Natureisbahn ausgeübt. Im Sommer wird auf Anschiebebahnen trainiert. Am ETF kannst auch du die Faszination Bob und Skeleton ausprobieren. Erlebe selber, wie die Kraft auf das Sportgerät übertragen wird und finde heraus, wer der schnellste Anschieber in deinem Verein ist. Die schnellsten Anschieber vom ETF werden an ein Anschubtraining mit den Top-Athleten der Schweiz eingeladen.

Schützenzelt

Der Schweizer Schiesssportverband bringt den Schiessstand zu Leuten und bietet einen Einblick in die faszinierende Sportart. Die 10m-Schiessanlage für Luftgewehr und Luftpistole wird von kompetenten Schützinnen und Schützen betreut. Es gibt auch ein Angebot für Gruppen.

Aarau entdecken – Stadtführungen

Unternehmen Sie während Ihres Aufenthalts in Aarau eine Zeitreise durch die bewegte Geschichte und begegnen Sie dabei zahlreichen spannenden Zeitzeugen. aarau info bietet verschiedene erlebnisreiche Stadtführungen an.

Information und Anmeldung bei aarau info, mail [at] aarauinfo.ch oder Telefon 062 834 10 34

Aargauer Kunsthaus: Das Haus für Schweizer Kunst

Besuchen Sie uns am Aargauerplatz - mit dem Bon aus der Festzeitung ist der Eintritt gratis (13.6 - 23.6.2019).

Aktuell sind drei Ausstellungen eingerichtet: Der Aargauer Künstler Stefan Gritsch mit "Bones n' Roses", der französische Fotograf Jean-Luc Mylayne mit Bildern von Vögeln in "Herbst im Paradies"  und zu sehen sind auch Teile der schönsten und umfassendsten öffentlichen Sammlung mit Schweizer Kunst vom 18. Jahrhundert bis in die unmittelbare Gegenwart.

Stadtmuseum Aarau

Schlage auch in der Ausstellung «PLAY» im Stadtmuseum Aarau Saltos und zeige eine gute Performance – einfach digital und in kühlen Museumsräumen.

Das Stadtmuseum Aarau thematisiert mit PLAY einen wichtigen Bereich unserer Alltagskultur: digitale Spiele. Probiere das interaktive Ausstellungsspiel aus, bei dem du dich durch Teile der Ausstellung spielst und den fiktiven Gameentwicklern Sybille und Tarek bei der Bekämpfung eines Virenangriffs hilfst. Dabei erlebst du, durch was sich ein Game auszeichnet. Nebst hintergründigen Ausstellungstexten gibt es auch genügend Raum zum sich an einer grossen Auswahl an Games zu versuchen. FIFA, MarioKart oder Rayman? Was spielst du am liebsten?

PLAY läuft bis Ende 2019

Öffnungszeiten
Dienstag, Mittwoch, Freitag 11 bis 18 Uhr
Donnerstag 11 bis 20 Uhr
Samstag und Sonntag 11 bis 17 Uhr
Montag geschlossen